Call for Ideas: Camp Colonia 2.0 (2017)

Bewerbungsschluss: 12. Juni 2017

Du wolltest schon immer einmal dein Herzensprojekt aus einem historischen Fachbereich mit Gleichgesinnten diskutieren? Deine Freunde langweilen sich wenn du schon wieder über deine Projektideen phantasierst? Dann komm zum Camp Colonia!

Das Camp Colonia ist das Barcamp von Studierenden für Studierende, angehende Historikerinnen und Historiker und einfach alle, die sich mit Geschichte beschäftigen. Wir geben Dir eine Plattform, um Deine Ideen in lockerer Atmosphäre zu diskutieren. Komm einfach vorbei, hör zu und bring Dich in die Diskussion ein. Wie sehr Du dich beteiligen möchtest, liegt ganz bei Dir.

Auf Anregung des Fördervereins Geschichte in Köln e. V. haben Studierende der Masterstudienrichtung Public History an der Universität zu Köln das Camp entwickelt.

© Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wiki Commons).

Termin: 30. Juni 2017, 13:00-19:00 Uhr, Friedrich-Wilhelm-Gymnasium Köln

Gesucht werden: Impulsgeber*innen, die die Sessions mit einem 10 minütigen Impuls beginnen, über den dann gemeinsam diskutiert wird.

Themen: Geschichtswissenschaft aus Köln oder Schwerpunkt Rheinische Geschichte

Den vollständigen Call for Ideas und mehr Informationen über die Veranstaltungsreihe Camp Colonia findet ihr auf der Homepage des Projekts: https://camp-colonia.de/.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.